foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
Very intense fragrance
Intense fragrance
Medium fragrance
Moderate fragrance
Little/No fragrance

What does "ADR" mean?

ADR is a high german quality standard Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Find more information here http://www.adr-rose.de

Lost-And-Found Products

We always have new plant treasures in our Lost-And-Found area.

Quantities are limited, so grab something before its too late! ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

This plant is only sold in bundle packages. Click on "-" or "+" to select your amount of choice.

Plant one of the following pollinator-plants close to guarantee a high yield.

This product will be dispatched within 24 hours

Storchschnabel Spessart

Geranium macrorrhizum Spessart


Upload A Picture!
More Details...

Der Garten-Storchschnabel, Geranium macrorrhizum Spessart ist ein wintergrüner, kissenartig wachsender Bodendecker (10-30 cm). Die Blüten der Staude sind weiß und die Blätter verströmen einen leichten, aromatischen Duft. Der wintergrüner Bodendecker blüht von Mai bis Juni. Diese Züchtung verträgt Trockenheit und Wurzeldruck. Der ideale Boden für diese Zierstaude ist durchlässig und nährstoffarm. Stauden haben saisonabhängig unterschiedliche Größen, so dass wir keine Mindestgrößen garantieren.


TIPP: Nutzen Sie den Online-Gartenplaner für Bodendecker!

Standort:
sonnig-halbschattig
Verwendung:
Gehölzrand, Freiflächen, Felssteppe

Product Information

Blattwerk

rundlich, Rand ist tief gekerbt, fein behaart

Laubkleid / Nadelkleid

wintergrün

Wuchsform

kissenartig bis kissenbildend, rhizombildend, bodendeckend

Besonderheit

Blatt duftend, Herbstfärbung

Blütenfarbe

rosaweiß

Laubfarbe

grün, im Herbst rot

Blühzeit

Mai bis Juli

Früchte

geschnäbelt

Boden

trocken, gut durchlässig, nährstoffarm

Blüte

einfach

Pflanzbedarf

ca. 10-12 Pflanzen pro m², 30cm Abstand

Blütendurchmesser

3 cm

Familie

Geraniaceae, Storchschnabelgewächse

Wuchsbreite

30 bis 35 cm

Wuchshöhe

0,20 bis 0,40 m

Zuwachs

0,05 bis 0,10 m / Jahr

Blütenform

schalenförmig

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Auszeichnung

Staudensichtung Weihenstephan: ** sehr gut
63991
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort
Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.
Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einzusetzen und die Gartenanlage ist fertig gestaltet. Die Pflanzen kommen in XXL-Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - Einpflanzen, wässern, genießen.
Für eine leichtere Ernte im Garten, wurde die Zucht von Halbstämmen perfektioniert. Diese sind genau so ertragreich wie ihre großen Pendants, die sich wiederum für Streuwiesen eignen, aufgrund des gegeben Platzes. Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, besonders bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.
X

Delivery Time: 6 - 9 Business Days! More shipping details here.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 90113
Expresslieferung möglich
Ab 1:
2,49
Ab 25:
2,29
Ab 100:
2,09
-
+
Artikel Nr. 126004
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
7,99
Ab 25:
5,99
-
+

Belichtungsspanne

Sonne - Halbschatten

Standort

Trochenrasen , Wegränder, Beeteinfassung

Belichtungsspanne

(Sonne) - Halbschattten

Vorkommen

felsige Wälder, Geröll

Herkunft

Südeuropa

Dachbegrünung

check

Rosatöne

weißlich rosa

Weißgraue Farbtöne

weiß mit hellrosa

* All prices incl. VAT + Shipping Costs.
Express delivery:
If you order 24h items exclusively within the next 21 Stunden und 39 Minuten, your order will be dispatched within 24 hours.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Storchschnabel Spessart - Geranium macrorrhizum Spessart

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
21
4.43 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 15
  • 4
  • 0
  • 0
  • 2

Costumer Reviews For This Product:

Geranium macrorrhizum Spessart

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 5. Mai 2018
Geranium macrorrhizum Spessart
von: Kunde
Sehr gut angegangen
am 20. November 2017
Gesunde gut bewurzelte Pflanzen
von: cilielenbaas
Pflanzen gut verpackt, prima angekommen. Gepflanzt, sieht gut aus, aber ich kann das Resultat noch nicht ganz beurteilen.
am 17. November 2017
Geranium macrorrhizum Spessart
von: Kunde
Gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis. Für diesen Preis unerwartet kräftige Pflanzen.
am 17. November 2017
Geranium macrorrhizum Spessart
von: Hörner
Wie immer alles TOP
am 26. Mai 2017
Geranium macrorrhizum Spessart
von: Kunde
Ist super angewachsen, blüht kräftig und die Bienen finden die Pflanze ganz toll.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 15138: Wasserversorgung von Pflanzen im Winter

Hallo Herr Meyer, Sie hatten mich vor einiger Zeit gebeten, dass gießen meiner Strong Annabelles einzustellen. Frage 15088. Nun Frage ich mich, was mit dem restlichen Staudenbeet ist (Frauenmantel, Storchschnabel, Wollziest, Heuchera usw.). Stelle ich da auch im Winter das gießen ein? Oder gießt man da nur sporatisch, meine 3 Lenzrosen sollen ja blühen. Als bisheriger Balkonbesitzer bin ich da gerade überfragt. Vielen Dank.

Antwort: Im Herbst und Winter können sie das gießen in der Regel komplett einstellen. Eine Ausnahme ist da in einigen Regionen sicher dieser Herbst in dem es ja ungewöhlich mild und trocken ist. Aber in der Regel reichen hier die natürlichen Niederschläge immer aus.


Frage Nr. 27312: Bodendecker

Guten Tag, ich suche einen Bodendecker (Höhe max 30cm) der das Erdreich gut gegen Bodenerosion schützt. Ist ein sonniger Südhang mit kalkigem Boden. Haben Sie mir da eine Empfehlung? Grüße Schubert

Antwort: Wie würde ihnen denn hier der Blutrote Storchschnabel (Geranium sanguineum) gefallen?


Frage Nr. 27296: Säulenhibiskus Schneiden

Hallo wann soll ich den meinen Säulenhibiskus Schneiden oder soll ich ihn noch nicht schneiden. Muss ich die Pflanze im Winter schützen? Grüße aus Main Spessart

SulenhibiskusSchneiden

Antwort: Ich würde ihn einfach noch wachsen lassen, sehen so ja schon sehr gut aus. Ein Winterschutz sollte nicht notwendig sein.


Frage Nr. 26093: Futterpflanzen

Hallo Herr Meyer, wir haben bei Ihnen folgende Pflanzen gekauft: Lavandula angustifolia Hidcote Blue 2l-Container Malva sylvestris violett Kleincontainer Kiepenkerl Kleintiermischung 1 Packung Sempervivum arachnoideum Kleincontainer Oenothera tetragona Kleincontainer Cucurbita Hokkaido Kleincontainer Geranium macrorrhizum Olympos Kleincontainer Malva moschata rosa Kleincontainer Pulmonaria officinalis Kleincontainer Wie wurden diese gezogen? Düngerfrei, so dass wir diese an unsere Schildkröten verfüttern können oder Konventionell gedüngt?? Also nicht zum Verfüttern geeignet? Vielen Dank vorab!

Antwort: Die wurde konventionell gedüngt. Das an sich wäre überhaupt kein Problem. Ihr Gemüse abgesehen von Bio-Gemüse wird ja auch fleißig gedüngt. Es könnten aber Spritzmittel verwendet worden sein. Sie sollten also mit dem verfüttern 1-2 Monate warten.


Frage Nr. 25795: Magerrasen/Steingarten

Hallo Herr Meyer, Ich möchte auf meiner Terrasse einen Steingarten bzw. Topfgarten anlegen, wo Wildstauden und Steingartenpflanzen wachsen sollen. Ich dachte, ich nehme Gefäße, die ich unten mit Blähton, Steinen oder Perlite fülle, und darauf dann Erde und Steine. Hab schon Pflanzen bestellt, Kuhschelle, Storchschnabel, Nelken, Gipskraut usw., und habe auch verschiedene Sedums, Silberdistel und Dachwurze. Für die Erde habe ich Kompost mit Sand gemischt. Nun meine Frage: dieses Erdgemisch wird ja knochenhart. Ich möchte nicht riskieren, dass mir alles eingeht. Hätten Sie noch eine Tipp für das Substrat? Gärtnerische Grüße, Anke

Antwort: Ja am besten verwenden sie spezielles Kübelpflanzensubstrat, das finden sie auch bei uns.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen