foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
Very intense fragrance
Intense fragrance
Medium fragrance
Moderate fragrance
Little/No fragrance

What does "ADR" mean?

ADR is a high german quality standard Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Find more information here http://www.adr-rose.de

Lost-And-Found Products

We always have new plant treasures in our Lost-And-Found area.

Quantities are limited, so grab something before its too late! ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

This plant is only sold in bundle packages. Click on "-" or "+" to select your amount of choice.

Plant one of the following pollinator-plants close to guarantee a high yield.

This product will be dispatched within 24 hours

Weihnachtskaktus

Schlumbergera- Hybriden


Upload A Picture!
More Details...

Der Weihnachtskaktus ist ein unverzichtbares, traditionelles Gestaltungselement in der Weihnachtsdekoration. Ursprünglich stammen die zur Familie der Cactaceae gehörigen Schlumbergera- Hybriden aus den brasilianischen Küstenwäldern, wo sie als Aufsitzerpflanze auf großen Bäumen wachsen. Den botanischen Namen verdankt der Weihnachtskaktus dem französischen Kakteenzüchter Frédéric Schlumberger. Die malerisch herabhängenden Triebe enden mit eindrucksvollen, schuppenförmig ineinander geschobenen Blüten in verschiedensten Farbvariationen von November bis Januar. Die einzelnen Blattglieder sind meist länglich , abgeflacht und mal mehr, mal weniger tief geschlitzt. Mit einer Gesamthöhe von 40cm eignet sich der kaskadenförmige Wuchs für Ampeln, auf der Fensterbank oder als weihnachtliche Tischdekoration. Ein heller Standort, ohne direkte Mittagssonne, wird von der Zimmerpflanze bevorzugt. Im Sommer darf die Pflanze auf einem halbschattigen Platz im Outdoor- Bereich stehen. Da der Weihnachtskaktus empfindlich auf kalkhaltiges Wasser reagiert, wird vorzugsweise Regenwasser zum gießen verwendet. Die oberste Erdschicht sollte zwischen den Wassergaben leicht antrocknen.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Zimmerpflanze, Innenraumbegrünung, Pflanzgefäße

Product Information

Blattwerk

abgeflacht in Gliedern, grün

Wuchsform

überhängend

Besonderheit

Blütezeit über die Wintermonate, Frostepfindlich!!!

Blütenfarbe

gelb, orange, rot, rosa, weiß

Blühzeit

November bis Januar

Blüte

schuppenartig

Wuchshöhe

0,10 bis 0,30 m

Blütenform

endständig
107906
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme

star_border

Stauden


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort



Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Solitärpflanzen sind mehrmals geschnitten, verpflanzt und im extra weiten Stand kultiviert. Durch die Größe, das Alter und den viel verzweigten Aufbau eignet sich der Solitärstrauch für eine Einzelstellung im Garten. In der Vegetationsruhe werden Solitärpflanzen mit Ballen oder Drahtballen geliefert. Das Jutegewebe und der Drahtkorb wird bei der Pflanzung am Erdballen belassen. Über den Sommer können Solitärpflanzen im Großcontainer gepflanzt werden. Der Kulturtopf wird vor der Pflanzung entfernt.

Als Hochstamm werden Gehölze bezeichnet, welche durch einen durchgehenden Trieb von der Wurzel bis zur Spitze kultiviert worden sind. Die astfreie Stammlänge beträgt 180-220cm, worauf sich anschließend die verzweigte Krone entwickelt. Die Stammstärke wird in 1m Höhe als Umfang gemessen. Je nach Pflanzensorte und Wuchskraft wird die reine Stammlänge des Halbstamms zwischen 120 und 150cm bemessen. Mit aufsteigender Stammstärke wächst die Verzweigung der Krone und das Alter der Pflanze.

Stauden und Gräser ziehen sich im Winter in die Erde zurück und treiben jedes Jahr erneut wieder aus - immer jeweils buschiger und prächtiger. Es kann also sein, dass Sie im frühen Frühjahr einen Topf ohne erkennbare Triebe bekommen - seien Sie ganz unbesorgt! Das ist dann ganz normal.
X

Delivery Time: 6 - 9 Business Days! More shipping details here.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 152135
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
3,99
-
+
Artikel Nr. 152393
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
3,99
-
+
Artikel Nr. 152394
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
3,99
-
+

* All prices incl. VAT + Shipping Costs.
Express delivery:
If you order 24h items exclusively within the next 21 Stunden und 56 Minuten, your order will be dispatched within 24 hours.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Weihnachtskaktus - Schlumbergera- Hybriden

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Keine Bewertungen vorhanden

Costumer Reviews For This Product:

Schlumbergera- Hybriden

Eine Bewertung abgeben


Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 24413: Pflanzen in saurem Boden

Wir haben 30 große Tannen entfernt. Welche immergrünen, duftenden Büsche und Stauden bis max. 2 Meter kommen mit dem sauren Boden gut zurecht?

Antwort: Hier würden sich Rhododendron sehr gut eignen. Für sonnige Standorte kommen dann Yakushimanum-Hybriden in Frage.


Frage Nr. 24330: Guter Standort für Azaleen

Sehr geehrter Herr Meyer, Unser Garten hinter dem Haus ist nach Südwest ausgerichtet. Das bedeutet für unsere Pflanzen im Sommer direkte Sonne und Wärme und wenig bis gar keinen Schatten. Gibt es Azaleen Sorten, die mit solch harten Umständen zurecht kommen? Mit freundlichen Grüßen Katharina König

Antwort: Hier würden sich Yakushimanum Hybriden sehr gut eignen. Diese haben keine Probleme mit direkter Sonne.


Frage Nr. 24256: Welche clematis?

Hallo, Ich habe dieses Foto im Internet gesehen. Finde die Kombination sehr schön. Welche clematis könnte das sein? Lieben dank

Welcheclematis

Antwort: Das könnte die Clematis Hybriden The President sein.



Frage Nr. 23790: Gemüseveredlung

Guten Tag, ich hätte eine Frage zur Gemüseveredlung. Kann man von einer samenfesten Gemüsesorte noch Samen abnehmen, wenn diese mit einem F1- Hybriden als Unterlage veredelt wurde. Hat der F1- Hybrid irgendwelche Auswirkungen auf die Pflanze/Saatgut?

Antwort: Eigentlich sollte das gehen, die Unterlage hat darauf keine Auswirkung. Es werden aber immer Variationen bei der Aussaat auftreten.


Frage Nr. 21916: Kaminkissen

Guten Tag, wir haben im vorigen Jahr ein Stämmchen der o.g. Art bei Ihnen gekauft. Welcher Standort ist ideal? bei uns steht er unter dem Terrassendach halbschattig mit "Regeneinfluss". Die Blätter belegen sich mit einem "staubigen, hellen Belag". Was ist hierfür die Ursache? Er hat dieses jahr nicht geblüht. Spielt Frost eine Rolle? MfG Neumann

Antwort: Guten Tag, Rhododendron yakushimanum bekommt befilzte Neutriebe, welchesn für diese Art typisch ist. Dadurch können die Rhododendron yakushimanum etwas sonniger stehen, als die Hybriden. Wenn die älteren Blätter einen hellen Belag bekommen, wird es der echte Mehltau sein. Dieses ist ein Schwächeparasit, wenn die Pflanze im Wurzelbereich zu trocken steht. Das Regenwasser wird hier nicht ausreichen. Formen Sie bitte einen Gießring und wässern Sie die Pflanze gründlich. Außerdem können Sie das Duaxo Universal- Pilzfrei spritzen. Herzliche Grüße Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen