Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

  • Wildrhododendron (170)


Blütenduft

keiner
sehr wenig
wenig
mittel
stark
sehr stark

Blütenfarbe


In XXL verfügbar

Preis €

bis 10 €
bis 25 €
bis 50 €
bis 100 €
bis 200 €
bis 500 €
-
nur reduzierte Preise

23 Reviews

4.28 / 5

Wildrhododendron


Unsere Wildrhododendron-Sorten sind Schätze für Liebhaber. Rund tausend Wildarten der blühfreudigen Gehölze gibt es, die meist in Ostasien beheimatet sind. Unser Sortiment umfasst daraus ausgewählte, farb- und wuchsschöne Varianten. Diese Wildrhododendren sind immergrün und eher langsam wachsend. Dafür weisen sie besonders hübsches Laub und kompakte Wuchsformen auf. Ihre frühen Blühtermine heben sie von den gängigen Zuchtformen ab. Werden sie gemeinsam mit Hybriden gepflanzt, wird somit eine besonders lange Phase der wunderschönen Rhododendron-Blüte im eigenen Garten erreicht.


Unser Wildrhododendron-Sortiment lässt keine Farb- und Wuchswünsche offen. Es bietet Normalsträucher oder Zwergformen, die für den Kübel geeignet sind. Das Farbspektrum reicht von zartem Weiß bis hin zu kräftigem Rot. Zu unseren Favoriten zählt unter anderem unsere Blaumeise: Im Mai blüht sie üppig im strahlenden Himmelblau und begeistert mit ihrem rundlichen Wuchs. Bloombux dagegen blüht rosa und ist eine Zwergform, die sich für den Pflanzkübel oder in der Gruppenpflanzung als dichte Hecke eignet. Auch Ronny ist ein Zwerg, der kontrastierend in Violett blüht. Und Filigran zaubert ein rosa und lila Farbspiel in die Gartenlandschaft. Unser Angebot lädt zum weiteren Entdecken ein!


170 Products found in Wildrhododendron [Reset Filters]:

Sortieren nach Beliebtheit keyboard_arrow_right

  • Standard
  • Beliebtheit
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Name (deutsch)
  • Name (botanisch)


170 Products found in Wildrhododendron [Reset Filters]:

Wildrhododendren sind äußerst pflegeleichte Gehölze, sind die richtigen Bedingungen für ihren Standort erfüllt. Sie gedeihen an einem licht schattigen Platz und eignen sich deswegen hervorragend zur Unterpflanzung von Bäumen. Wurzeldruck mögen die flach wurzelnden Rhododendren jedoch nicht. Ihr Standort sollte geschützt und idealerweise luftfeucht sein. Am besten geeignet sind humose, lockere, durchlässige Böden. Der pH-Wert muss sauer sein; Kalk vertragen Wildrhododendren nicht. Humos-sandige, -kiesige oder –lehmige Böden sind ideal. Schnittmaßnahmen sind in der Regel nicht nötig. Unsere Wildrhododendren sind gut bis sehr gut frosthart.