Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

  • Hartriegel (76)


Wuchshöhe cm

Blütenfarbe

Standort

schattig
halbschattig
sonnig

Blühzeit

Preis €

bis 10 €
bis 25 €
bis 50 €
bis 100 €
bis 200 €
bis 500 €
-
nur reduzierte Preise

Früchtezeit

536 Reviews

4.33 / 5

Hartriegel


Die Familie der Hartriegelgewächse, Cornus, besticht durch eine Vielzahl an Arten. Unter ihnen finden sich Stauden und Sträucher, Bodendecker und Kleinbäume. Urvater ist die heimische Kornelkirsche, Cornus mas. Gleich in welcher Form, Hartriegel bezaubern ab Frühling bis in den späten Sommer mit ihrer pastelligen Blütenpracht. Da die Erscheinungsformen von Bodendeckern über Zwerg-Hartriegeln bis hin zu Blütenbäumen reichen, findet sich in unserem Sortiment der passende Hartriegel für jedes Platzangebot und jeden Anspruch.


In unserem Hartriegel-Sortiment finden sich adrette Cornus alba-Sorten mit verschiedenfarbigen Hölzern sowie zahlreiche asiatische Cornus kousa-Sorten. Für das kleine Platzangebot bieten wir Zwergformen wie Cornus Kelsey. Zu unseren Favoriten zählt selbstverständlich auch die Kornelkirsche selbst. Der sonnengelbe Vorfrühlingsblüher ist besonders bienenfreundlich und verwöhnt uns im August mit seinen Früchten. Auch der Purpur-Hartriegel ist mit seinen weißen Blüten und Beeren sowie der roten Herbstfärbung und den roten Trieben besonders zierend. Eine ebenso eindrucksvolle Herbstfärbung zeigt der Japanische Blumenhartriegel Satomi, der sich zudem mit rosaroten Blüten und schmackhaften Früchten schmückt. Ein hübscher Bodendecker ist der Teppich Hartriegel dank seiner weißen Hochblätter und leuchtend roten Früchte. Diese und weitere Hartriegel-Schönheiten präsentiert unser Angebot.


76 Products found in Hartriegel [Reset Filters]:

Sortieren nach Beliebtheit keyboard_arrow_right

  • Standard
  • Beliebtheit
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Name (deutsch)
  • Name (botanisch)


76 Products found in Hartriegel [Reset Filters]:

Hartriegel sind in der Regel pflegeleicht, anpassungsfähig und des Weiteren äußerst stadtklimaverträglich. Sie schmücken sich mit Blüten und farbenfrohem Fruchtschmuck. Ihr Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Zwar gedeihen Hartriegel auch im Schatten, neigen dann jedoch zu kümmerlichem oder unregelmäßigem Wuchs. Hartriegel bevorzugen frische bis feuchte, lockere und durchlässige Böden. Der pH-Wert sollte, je nach Sorte, sauer bis neutral sein. Trockenheit und Bodenverdichtung bekommt den hübschen Gewächsen meist nicht. Hartriegel-Stauden können im Frühjahr ausgelichtet und gemulcht werden. Insgesamt sind Hartriegel genügsam und anspruchslos.