Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

  • Bio-Saatgut Kräuter (4)

Preis €

bis 10 €
bis 25 €
bis 50 €
bis 100 €
bis 200 €
bis 500 €
-
nur reduzierte Preise

3 Reviews

5 / 5

Bio-Saatgut Kräuter


Nichts ist so schmackhaft und hat gleichzeitig eine solch gesundheitsfördernde Wirkung wie Kräuter. Vor allem, wenn sie in Bio-Qualität aus dem eigenen Garten stammen. Unser Saatgut aus biologischer Erzeugung schafft für den erntefrischen, gesunden Genuss die besten Voraussetzungen. Alles, was Sie bei Anbau und Pflege noch tun müssen, ist auf die Reinheit des Substrats und auf die Bio-Qualität der verwendeten Dünger- oder Pflanzenschutzmittel zu achten. Dann steht der Ernte frischer, aromatischer Bio-Kräuter aus dem heimischen Garten nichts mehr im Wege!


Bio-Kräuter aus dem eigenen Garten bereichern nicht nur den Speisezettel, sondern auch die Haus-Apotheke. Dill, Basilikum, Krause Petersilie oder Schnittlauch würzen gerade im Sommer gekonnt die leichte Küche. Basilikum etwa rundet italienische Gerichte oder frische Sommersalate ab, Petersilie schmeckt auf Grillfleisch, Schnittlauch ist die ideale Zutat für den Quark und Dill verfeinert jeden Fisch. Auch bei kühlem Wetter aromatisieren unsere Kräuter Suppen und Eintöpfe. Dabei sollten sie möglichst frisch verwendet und der Geschmack keineswegs zerkocht werden. Einfrieren ist der Tipp, um Kräuter frisch zu halten! Dabei schmecken sie nicht nur – gerade in Bio-Qualität liefern Kräuter wertvolle Mineralstoffe und Vitamine. Und sie können noch mehr – Basilikum etwa beruhigt den Magen, Petersilie lindert Erkältungen. Grund genug für den Anbau wertvollen Bio-Saatguts!


4 Products found in Bio-Saatgut Kräuter [Reset Filters]:

Sortieren nach 24h keyboard_arrow_right

  • Standard
  • 24h
  • Beliebtheit
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Name (deutsch)
  • Name (botanisch)


4 Products found in Bio-Saatgut Kräuter [Reset Filters]:

Die Pflanzung und die Pflege unserer Bio-Kräuter und ihres Saatguts sind einfach. Die Samen können von April an direkt ins Freiland oder in Pflanzgefäße ausgebracht werden. Der Standort darf sonnig bis halbschattig sein. Während Schnittlauch und Dill nährstoffreiche Böden bevorzugen, gedeihen Basilikum und Krause Petersilie besser auf nährstoffarmem, trockenerem Boden. Unsere Bio-Kräuter sind wüchsig und einjährig (Basilikum und Dill) oder mehrjährig (Krause Petersilie und Schnittlauch). Geerntet werden kann ab Frühsommer. Ab dann schmecken die Kräuter besonders aromatisch und würzig. Selbstverständlich eignen sie sich auch dazu, im Topf auf der Fensterbank gezogen zu werden, um die heimische Küche lange Zeit zu verfeinern.